Workshop

Level

Frankfurt ist bekannt für seinen Apfelwein – auch Ebbelwoi, Äppler oder Stöffsche genannt.

Die vielen Arten, auf die man Apfelwein trinken kann, dienten als kleine Inspiration für die Beschreibung der Workshop Levels:

 

„Tiefgespritzt“ (Apfelwein mit viel Mineralwasser) - BeginnerPlus

Du hast ein paar Unterrichtsstunden Balboa gehabt und kennst den Uphold und Downhold Grundschritt. Vielleicht hast du auch schon den Come around und einfachen Toss-Out gelernt. Du willst die Basics vertiefen und neue Schritte lernen, um am Samstag auf der Tanzfläche zu glänzen.

 

„Sauergespritzt“ (Apfelwein mit etwas Mineralwasser) - Intermediate

Du kennst die Basics und fühlst dich sicher. Toss-Out, Lollies und Out-and-Ins sind für dich kein Problem solange die Musik nicht zu schnell wird. Du lernst gerne neue Moves and kannst dich auf deine Basics verlassen.

 

„Pur“ (Erklärt sich eigentlich von selbst – Apfelwein ohne alles!) - Advanced

Du erfüllst die Anforderungen für „sauergespritzt“ und tanzt darüber hinaus gerne zu schnellem Tempo. Rhythmuswechsel machen dir keine Schwierigkeiten und es macht dir Spaß, damit auf dem Social zu experimentieren.

Wo?

Workshop "Tiefgespritz"

Tanzschule Carsten Weber
(Bolongarostr.113, 65929 Frankfurt-Höchst)


Workshop "Sauergespritzt" und "Pur"

Tanzschule Monika Bauer
(Kaiserstraße 42, 60329 Frankfurt)

Lunch?

 

Keine Angst – bei uns gibt es nicht nur Apfelwein!

Damit Ihr gestärkt durch die Workshops kommt, bieten wir Euch ein leckeres hausgemachtes Mittagessen und frisches Obst an.

Ihr habt die Wahl zwischen einer veganen oder fleischhaltigen Variante für gerade einmal 15€ für beide Tage.

Einfach bei der Anmeldung mit angeben!